Heute

Hokus Lokus - Kreislauf statt Konsum

Aus Sch... Gold machen, aber wie? Im November sind Interessierte eingeladen, die Vorteile eines Kompostklos zu erörtern und selber eines zu entwickeln. Die Entwürfe werden unter Anleitung als Modelle umgesetzt. Gemeinsam mit einer Tischlerin bauen wir das schönste Design als funktionstüchtige Trenntoilette. Der "Hokus Lokus" wird feierlich und geräuschvoll‐musikalisch am 9. Dezember 2022 eingeweiht - kommt vorbei! Die Humustoilette wird zum Statussymbol in einem festlich dekorierten Salon, mitten im Konsum‐ rausch der Vorweihnachtszeit gibt es hier die Gelegenheit, zu verweilen und unseren Platz in den Kreisläufen der Welt zu überdenken. Zum Finale wollen wir den Materialkreislauf schließen und mit musikalischer Untermalung der Magie der Wandlung den gebührenden Rahmen geben. Spielerisch wird das Tabu der Toilette mit drängenden aktuellen Fragen wie Wasser‐, Energie‐ und Ressourcen‐ knappheit in Verbindung gebracht. Amelie Hensel und Judith Henning sind zwei Hamburger Künstler*innen, die sich mit metagarten seit langem für mehr Grün in der Stadt einsetzen, zuletzt bei Ihrem Projekt "Gründungsversammlung eines Klimaparlaments sämtlicher Wesen und Unwesen".  

Aus Sch... Gold machen, aber wie? Im November sind Interessierte eingeladen, die Vorteile eines Kompostklos zu erörtern und selber eines zu entwickeln. Die Entwürfe werden unter Anleitung als Modelle umgesetzt. Gemeinsam mit einer Tischlerin bauen wir das schönste Design als funktionstüchtige Trenntoilette. Der "Hokus Lokus" wird feierlich und geräuschvoll‐musikalisch am 9. Dezember 2022 eingeweiht - kommt vorbei!

Die Humustoilette wird zum Statussymbol in einem festlich dekorierten Salon, mitten im Konsum‐ rausch der Vorweihnachtszeit gibt es hier die Gelegenheit, zu verweilen und unseren Platz in den Kreisläufen der Welt zu überdenken. Zum Finale wollen wir den Materialkreislauf schließen und mit musikalischer Untermalung der Magie der Wandlung den gebührenden Rahmen geben. Spielerisch wird das Tabu der Toilette mit drängenden aktuellen Fragen wie Wasser‐, Energie‐ und Ressourcen‐ knappheit in Verbindung gebracht. Amelie Hensel und Judith Henning sind zwei Hamburger Künstler*innen, die sich mit metagarten seit langem für mehr Grün in der Stadt einsetzen, zuletzt bei Ihrem Projekt "Gründungsversammlung eines Klimaparlaments sämtlicher Wesen und Unwesen".



Auf der Karte

Arbeitsgemeinschaft Kulturtreibhaus
Holstentorplatz 1
23552 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.