Feven Yoseph (Gesang), Marcus Rust (Keyboard, Flügelhorn), Fritz Bayer (Gitarre), Felix-Otto Jacobi (Bass), Jakob Hegner (Schlagzeug)

»Gungun« ist Amharisch, offizielle Sprache in Äthiopien,
und bedeutet soviel wie »verwoben«, »geflochten wie ein
Zopf«. Und so entsteht auch die Musik von GUNGUN.
Ausgehend von einer Idee, einem rhythmischen Konzept,
einer Hookline verflechten Feven Yospeh und ihre Bandkollegen
äthiopische Rhythmen und Skalen mit Beats
aus Pop und Reggae und Jazzharmonien. Das hat einen
feinen und tragenden Groove, ist fließend und zart in der
Melodie - und über allem schwebt die feine, glasklare
Stimme von Feven Yoseph, die mal auf englisch und mal
in ihrer Heimatsprache amharisch singt.
Die Themen in der Musik von GUNGUN sind so reichhaltig
wie das Leben selbst. Es geht um Offenheit, Spiritualität
und Fortschritt. Um all das, was entstehen kann, wenn
unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen und sich
gegenseitig inspirieren. Melancholische und nachdenkliche
Momente stecken in dieser Musik, aber auch eine
große Lebensfreude und spirituelle Weisheit. Eine Musik,
die etwas Heilendes hat. Und die noch dazu tanzbar ist.

Auf der Karte

LiveCV im CVJM Lübeck
Große Petersgrube 11
23552 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.