In 78 Tagen

Gesehen und gehört werden - Öffentlichkeitsarbeit für ehrenamtlich engagierte Frauen in Lübeck

Grundlagenwissen in der Öffentlichkeitsarbeit

Engagierte Frauen haben es nicht immer leicht, sich Sichtbarkeit und Gehör zu verschaffen. Eine kompetente Öffentlichkeitsarbeit mit Journalist:innen, Medien und Social Media erhöht die Chance, Aufmerksamkeit auf das eigene Anliegen zu lenken.
Der Workshop richtet sich an Frauen, die ihr ehrenamtliches Engagement aktiv gestalten wollen - und dafür Grundlagenwissen in der Öffentlichkeitsarbeit benötigen.
Im Austausch zu eigenen Beispielen und Anlässen erarbeiten Sie, wie Sie ein Thema aktuell oder auch langfristig aufbauen. Sie lernen, wie Sie die richtige Ansprechperson finden und welche Erwartungen und Wünsche Journalist:innen und andere Multiplikator:innen haben. Sie erfahren, welche Medienkanäle
außer der Lokalpresse nutzbar sind und wie Sie Informationen, Pressemitteilungen, Pressegespräche etc. sinnvoll gestalten. Da Sichtbarkeit in sozialen Medien immer wichtiger wird, erhalten Sie auch Impulse für Ihre eigene Präsenz in den Social Media - und wie Sie mit den Licht- und Schattenseiten dieser Sichtbarkeit gut umgehen können.
Frauenbüro der Hansestadt Lübeck in Kooperation mit dem Evangelischen Frauenwerk Lübeck-Lauenburg.

Anmeldung bis zum 21.10.2022 an frauenbuero@luebeck.de, Teilnahmebeitrag: 15 €, der Ort wird noch bekanntgegeben.

Auf der Karte

Evangelisches Frauenwerk Lübeck-Lauenburg - Lübeck
Steinrader Weg 11
23558 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.