In 78 Tagen

Führung: Stiftungshöfe in Lübeck

Das religiös motivierte Mitgefühl für Arme und Bedürftige führte ab dem 13. Jh. zur Gründung von Hospitälern, privaten Stiftungen und Armenhäusern. Sie sehen wesentliche Beispiele der Fürsorge Lübecks. Leitung: Bernd-Dieter Thurau

Das religiös motivierte Mitgefühl für Arme und Bedürftige führte ab dem 13. Jh. zur Gründung von Hospitälern, privaten Stiftungen und Armenhäusern. Sie sehen wesentliche Beispiele der Fürsorge Lübecks: große Stiftungshöfe, das Heilig-Geist-Hospital und das Waisenhaus. Vorgestellt werden außerdem Zeugnisse der Armenkultur: Kleidung, Bettelbräuche, Opferstöcke und Armenordnungen.
Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung.

VHS Kursnr. 109-280
Die Führung endet Obertrave/Große Petersgrube.
Sa, 29.10., 10:00-11:30
Bernd-Dieter Thurau
Innenstadt
9,50 €  , erm. 7,- €
Führung: Stiftungshöfe in Lübeck

Auf der Karte

Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung
23552 Lübeck
Deutschland

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.