In 19 Tagen

Frauen in der Beratung empowern

Frauen "empowern" - Austausch von guten Beispielen aus der Praxis und Zeit für Reflexion

Frauen in all ihrer Vielfalt "empowern", d.h. sie ermutigen, ihre berufliche und/oder persönliche Situation
zu verbessern. Im Workshop geht es - im Austausch mit Kolleg:innen - darum, wie DAS gelingen kann.
Wir reden über: eigene und "andere" Rollenbilder und Haltungen. Was bedeutet "Gleichstellung" für Sie
als Berater:in? Welche Erwartungshaltungen haben Sie und welche begegnen Ihnen? Wie können Sie
Frauen empowern und gleichzeitig unterschiedliche Ansichten respektieren?
Eingeladen sind Berater:innen von Bildungsträgern und Beratungsstellen sowie Coaches. Der Workshop
bietet Zeit für Austausch, gemeinsame Reflexion und das Kennenlernen von Netzwerkpartner:innen.
Es geht um praktische Erlebnisse und Erfahrungen.

Referentin: Frau Irmgard Poggemann, Projekt Perspektive Vielfalt Schleswig-Holstein
Begrüßung: Stefanie Knoll, Jobcenter Lübeck (Koordination Maßnahmen "Ü25")
Petra Schmittner, Frauenbüro
Methoden: Kurzinputs, Diskussionen, weitere interaktive Arbeitsformen
Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Veranstalterin: Frauenbüro der Hansestadt Lübeck in Kooperation mit dem Projekt
"Perspektive Vielfalt SH: Interkulturelle Öffnung und Antidiskriminierung"
Anmeldung: bis zum 26. August 2022 beim Frauenbüro der Hansestadt Lübeck,
frauenbuero@luebeck.de, bitte mit Ihren Kontaktdaten.

Auf der Karte

Jobcenter & Agentur für Arbeit
Hans-Böckler-Str. 1
23560 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.