Renaissance-Musik aus der Reformationszeit

Die „Vorrede auf alle guten Gesangbücher“ unter dem Titel „Frau Musika“ verfasste Martin Luther für Johann Walthers Büchlein „Lob und Preis der löblichen Kunst Musica“, das 1538 in Wittenberg erschienen ist. Das Konzertprogramm umfasst Musik von Luther und seinen Zeitgenossen wie Ludwig Senfl, Hans Neusidler oder Heinrich Isaac.

Mit Sabine Loredo Silva (Gesang), Ulf Dressler (Laute) und Daniell Fourie (Harfe)

Die Eintrittskarte ermöglicht den Besuch des St. Annen-Museums und der Ausstellung innerhalb der nächsten 14 Tage. 

Auf der Karte

St. Annen-Museum

St. Annen-Straße 15

23552 Lübeck

Deutschland


Gut zu wissen

Weitere Infos
Terminübersicht: https://st-annen-museum.de/programm
Museumstartseite: http://st-annen-museum.de
Museumstartseite: http://st-annen-museum.de

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.