In 2 Tagen

FolkMusikTanzFestival lädt Musik- und Tanzbegeisterte zum Feiern ein

Ein Folk-Wochenende mit Musik und Tanz aus aller Welt für alle Altersgruppen am 20. und 21.04.2024. Workshops und Offene Tanzsessions zu Live-Musik für Anfänger und Fortgeschrittene.

Ein Wochenende Folk mit Musik & Tanz aus nah und fern für Jugendliche, Erwachsene und Senioren am 20. und 21.04.2024.

In 2 Musik- und 6 Tanzworkshops reisen die Teilnehmenden musikalisch und tänzerisch um die Welt. Außerdem laden 2 offene Tanzsessions zu Live-Musik zum Mitmachen ein.

Die Musik- und Tanzworkshops eignen sich gleichermaßen für Anfänger:innen und Fortgeschrittene.

Instrumentalist:innen sollten 3 #- und b-Tonarten beherrschen.

Kurszeiten:
Sa, 20.04.2024, 10 - 11.30 Uhr
Folk-Musik aus nah und fern mit Henner Diederich und Tanz- und Bewegungsideen zur Djingalla-Reihe mit Petra Zierul.

Sa, 20.04.2024, 11.45 - 13.15 Uhr
Folk-Musik aus nah und fern mit Henner Diederich und Tänze aus dem Balkan in asymmetrischen Rhythmen mit Petra Zierul.

Sa, 20.04.2024, 14.30 - 16 Uhr
Traditionelle griechische Tänze mit Vassili Nitsios, Tänze im Sitzen für Menschen mit Bewegungseinschränkungen mit Karin Kleinstoll und ein Tanzkurs als Vertiefung nach Wünschen der Teilnehmenden mit Petra Zierul.

So, 21.04.2024, 9.30 - 10.45 Uhr
English Country Dances mit Ricarda Hennig.

Die Teilnahmegebühr pro Workshop beträgt 15 € (Interne) und 20 € (Externe).

Außerdem Offenes Tanzen zu Live-Musik:
Sa, 20.04.2024, 16.30 - 18 Uhr (mit Elmira Fries und Wiltrud Wagner) und
So, 21.04.2024, 12 - 13 Uhr mit "folk vom kanal".

Zu den beiden Veranstaltungen "Offenes Tanzen" sind alle herzlich eingeladen, auch diejenigen, die keine Workshops gebucht haben. Der Eintritt ist frei.

Auf der Karte

Musik- und Kunstschule Lübeck
Kanalstraße 42-50
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.