In 77 Tagen

"Fit und gestärkt im Ehrenamt": Meine Herausforderungen im Ehrenamt

Du liebst Dein Ehrenamt - aber irgendwie wird das alles viel zu viel? Plötzlich wird aus dem, was Du immer so gerne gemacht hast, eine Belastung? Dann laden wir Dich herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe "Fit und gestärkt im Ehrenamt" ein!

Vielleicht kennst Du das: Du liebst Dein Ehrenamt - aber irgendwie wird das alles viel zu viel? Plötzlich wird aus dem, was Du immer so gerne gemacht hast, eine Belastung?
Dann laden wir Dich herzlich zu unserer Veranstaltungsreihe "Fit und gestärkt im Ehrenamt" ein!
Wir nehmen die Themen Gesundheit und Resilienz in den Blick. Wir beschäftigen uns in den Workshops u.a. mit den Grundlagen guter Kommunikation und dem Resilienzkonzept und stellen unterschiedliche Methoden der Entspannung vor.
Unser Ziel: Du kennst und nutzt Deine eigenen Stärken und Ressourcen und hast Handlungstrategien, um den Herausforderungen im Ehrenamt gut und gesund begegnen zu können.
Die Termine bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden*:
Mo., 25. März | 17 - 20 Uhr: Meine Rolle im Ehrenamt
Mo., 1. Juli | 17 - 20 Uhr: Meine Herausforderungen im Ehrenamt
Mo., 25. November | 17 - 20 Uhr: Meine Unterstützungsmöglichkeiten im Ehrenamt

Die Referentinnen:
Friederike Bilstein www.friederikebilstein-coaching.de und
Kirsten Oeser www.kirstenoeser.de
sind beide Coachinnen und beide ehrenamtlich sehr aktiv. Sie freuen sich darauf, Dich bei der Stärkung Deiner Gesundheit und Resilienz zu unterstützen.

Melde Dich an: info@epunkt.org | Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl begrenzt | Der Ort wird nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.
Wir freuen uns auf Dich!


*Die Themenmodule im Einzelnen:
Meine Rolle im Ehrenamt
Wie sieht eigentlich meine Rolle im Ehrenamt aus?
Was sind meine Aufgaben und wie sehen konkret die Herausforderungen aus?  
Was soll sich verändern?
Was stärkt mich und auf welche Ressourcen kann ich schon zurückgreifen?
Wie komme ich schnell wieder in Kraft?

Meine Herausforderungen im Ehrenamt
Wie gelingt eine gute Kommunikation?
Wie kann ich meine Aufgaben und Herausforderungen aktiv bearbeiten - ohne Überforderung und Erschöpfung?
Wie kann ich neue Perspektiven für mein Ehrenamt entwickeln, die mich stärken und stützen?

Meine Unterstützungsmöglichkeiten im Ehrenamt
Welche Werte und Ziele führen mich durch mein Ehrenamt? Was ist mir wirklich wichtig?
Wie sieht eigentlich mein Netzwerk aktuell aus?
Welche Rolle übernehme ich in meinem Netzwerk?
Was benötige ich zusätzlich an Unterstützung?  
Wie kann mein Weg in ein unterstützendes Netzwerk konkret aussehen?

P.S.: Am Sa., 22.6. findet das nächste Forum Ehrenamt in den media docks statt und am So., 13.10. sehen wir uns alle bei der EhrenamtMesse wieder.
Details bekommt Ihr rechtzeitig. Macht Euch schonmal ein rotes Kreuzchen in den Kalender und seid auf jeden Fall dabei!

ePunkt e.V.
Bürgerkraftwerk und Freiwilligenagentur für Lübeck
Hüxtertorallee 7 I 23564 Lübeck I  0451 / 30 50 405
www.epunkt.org

Auf der Karte

Den Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.