In 61 Tagen

Ferrara - herbe Schönheit in Oberitalien

Ferrara ist ein Beispiel für frühe Städteplanung und deshalb seit 1992 Weltkulturerbe. Die im 15. und 16. Jahrhundert herrschende Familie der Este hat für eine eigenständige kulturelle Identität gesorgt. Referent: Dr. Rainer Grimm.

Vortrag von Dr. Rainer Grimm:
Die herbe Schönheit der Stadt Ferrara erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Aber es lohnt sich, genauer hinzusehen: Ferrara ist ein Beispiel für frühe Städteplanung und deshalb seit 1992 Weltkulturerbe. Die im 15. und 16. Jahrhundert herrschende Familie der Este hat für eine eigenständige kulturelle Identität gesorgt - neben eindrucksvollen Bauwerken gibt es mit der "Ferrareser Schule" eine sehr interessante Malerei zu entdecken. Und darüber hinaus ist Ferrara die italienische Fahrradmetropole!

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Lübeck e.V.

VHS Falkenplatz
7,- €  , erm. 4,- €

Auf der Karte

VHS Lübeck, Falkenplatz
Falkenplatz 10
23564 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.