Heute

Dokumentarfilm "Als plötzlich alles etwas anders wurde"

Lübeck

20.06. – 19.11.2021

02:00

Als plötzlich alles etwas anders wurde - Drei Geschichten in der Pandemie Ein Film von Lasse Bremsteller Eine Musikerin. Ein angehender Student. Ein Lehrer der Seemannsschule. Drei Menschen in drei völlig unterschiedlichen Lebenssituationen erzählen, wie sie die Corona-Pandemie seit ihrem Ausbruch jeweils erlebt haben, und wie sie in die Zukunft blicken. Drehort: Lübeck. Filmlänge: 36 Minuten. Alle Rechte beim Urheber © 2021 Lasse Bremsteller

Als plötzlich alles etwas anders wurde - Drei Geschichten in der Pandemie

Ein Film von Lasse Bremsteller



Eine Musikerin. Ein angehender Student. Ein Lehrer der Seemannsschule. Drei Menschen in drei völlig unterschiedlichen Lebenssituationen erzählen, wie sie die Corona-Pandemie seit ihrem Ausbruch jeweils erlebt haben, und wie sie in die Zukunft blicken. Drehort: Lübeck. Filmlänge: 36 Minuten.





Alle Rechte beim Urheber

© 2021 Lasse Bremsteller

Weitere Termine

Auf der Karte

Arbeitsgemeinschaft Kulturtreibhaus

Holstentorplatz 1

23552 Lübeck

Deutschland


Gut zu wissen

Weitere Infos
https://www.youtube.com/watch?v=ZKoBwtmmsFI: https://www.youtube.com/watch?v=ZKoBwtmmsFI

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.