In 111 Tagen

Der Wettlauf zwischen Hase und Igel

lustig-sportliches Märchen zur Osterzeit frei nach Ludwig Bechstein und den Brüdern Grimm für Menschen ab 3 Jahren (Spieldauer: ca. 45 Minuten, keine Pause)

Wenn der Frühling kommt und Ostern naht, gibt’s bei uns für die ganze Familie einen berühmten Wettstreit. Und wer kennt den Ausruf nicht? "Ick bün all dor", ruft der krummbeinige Igel immer wieder dem überheblichen und hochmütigen Hasen von der Ziellinie entgegen. Der ist nämlich dem stacheligen Gesellen mächtig auf den Leim gegangen! Der Hase fordert den Igel zum Wettlauf heraus. Und der Hase rennt und rennt, denn er will unbedingt immer der Erste, immer der Sieger sein! Er rennt und rennt ... begegnet einem Schaffner, der zum Schnellzug will, einem Laufmenschen, der nur für sich trainiert, und einer Schnecke, der es völlig egal ist, wer gewinnt oder verliert. Beinahe rennt er sogar einem Jäger vor die Flinte ...! Doch der Hase wird nie Sieger! Völlig atemlos und matt gibt er schließlich auf. Immer wieder tönt der Igel: "Ich bin schon hier!" Das spritzig-witzige Abenteuer vom berühmtesten Wettlauf aller Zeiten können Klein und Groß erneut hautnah und live im Theater am Tremser Teich erleben!

Weitere Termine

Auf der Karte

Theater am Tremser Teich
Warthestraße 1a
23554 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.