Nach "Dr. Jekyll und Mr. Hyde" im vergangenen Jahr präsentiert die Freilichtbühne Lübeck in dieser Saison eine neue Bühnenversion eines weiteren Klassikers der Kriminal- und Schauerliteratur: "Der Untergang des Hauses Usher", frei nach der weltbekannten Geschichte von Edgar Allan Poe.

Das kleine Dorf, das den Stammsitz der Adelsfamilie Usher umgibt, wird von seltsamen Ereignissen heimgesucht. Tiere werden verletzt und getötet, nachts treiben sich unheimliche Gestalten herum. Die mysteriösen Vorgänge scheinen vom Schloss auszugehen, doch der Schlossherr Lord Roderick Usher und seine Schwester Madeline werden selbst von einer rätselhaften Krankheit heimgesucht und von unerklärlichen Ereignissen in Schrecken versetzt. In seiner Not ruft Lord Roderick seinen Jugendfreund Philip Winthrop, einen berühmten Wissenschaftler, zu Hilfe. Dieser kehrt nach Jahrzehnten in seine Heimat zurück und wird mit den Geistern der Vergangenheit konfrontiert...  

Infos:

Spielzeiten: 01.07. - 03.09.2022, freitags & samstags um 20:30 Uhr
Einlass: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Ticketpreise: 22 €

Weitere Termine

Auf der Karte

Freilichtbühne Lübeck
Wallstr. 20
23560 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.