In 28 Tagen

Der Traditionssegler "Hansine FN 121" besucht Travemünde

Travemünde

Beeindruckend - der Traditionssegler liegt im Travemünder Fischereihafen! • Liegezeit Travemünde: Dienstag, 26. Juli bis Sonntag, 31. Juli, das Schiff ist während dieser Zeit regelmäßig zu Mitsegeltörns unterwegs • haikutter-hansine.de

Die "Hansine FN 121" ist ein schneller Arbeitssegler aus dänischen Gewässern. 1898 wurde die "Hansine" als Fischereifahrzeug vom Typ "Haikutter" auf der Werft von J. N. Olsen in Frederikshavn (Dänemark) Eiche auf Eiche gebaut. Nach einer bewegten Geschichte und einer General-Restaurierung ist er seit 2009 wieder in Fahrt. 2016 wurde der neue Heimathafen auch offiziell Lübeck, wo die "Hansine" im Museumshafen zu bewundern ist.

Liegezeit Travemünde: Dienstag, 26. Juli bis Sonntag, 31. Juli, das Schiff ist während dieser Zeit regelmäßig zu Mitsegeltörns unterwegs

Mitsegeltörns zur Travemünder Woche

Auf einem Haikutter mitsegeln ist Segelspaß mit Tradition! Komm an Bord, steure selbst das Schiff, erfahre etwas über die Theorie des Segelns, schnupper rein in das Segeln auf einem über 120 Jahre alten Segelschiff. Frische Luft, der Geruch nach Meer und der Blick von See auf das Treiben der Travemünder Woche an Land machen diesen Törn unvergesslich. Getränke sind an Bord erhältlich.

Törnangebot
2-Stunden-Mitsegeltörns ab Travemünde, Fischereihafen:

Dienstag, 26. 7. • 9.30, 12.30 Uhr
Mittwoch 27. 7. • 9.30, 12.30 Uhr
Freitag, 29. 7. • 9.30 Uhr, 12.30 Uhr, 18.30 Uhr
Samstag, 30. 7. • 9.30 Uhr, 12.30 Uhr, 15.30 Uhr, 18.30 Uhr
Sonntag 31. 7. • 9.30 Uhr, 12.30 Uhr, 15.30 Uhr, 18.30 Uhr

Buchung: schiffsbuero@haikutterhansine.de

Mehr: haikutter-hansine.de

Tickets: € 30,- p. P./Kinder unter 12 Jahre frei - Zahlung direkt an Bord

Ab/an: Travemünde, Fischereihafen

Weitere Termine

Auf der Karte

Liegeplatz: Fischereihafen
Auf dem Baggersand
23570 Travemünde
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.