In 15 Tagen

Caravaggio - Künstlerporträt eines Mythos

Er war schon zu Lebzeiten ein Mythos. Von den einen für seinen Naturalismus und seine revolutionären Bilderfindungen gerühmt, galt er anderen als Zerstörer der Malerei. Bildervortrag von Dott. Sabina Magnani von Petersdorff, Berlin/Rom

In diesem Jahr wird der 450. Jahrestag der Geburt des Malers Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571-1610) gefeiert.
Er war schon zu Lebzeiten ein Mythos. Von den einen für seinen Naturalismus und seine revolutionären Bilderfindungen gerühmt, galt er anderen als Zerstörer der Malerei. Heute sieht man in ihm einen der einflussreichsten Künstler der europäischen Kunstgeschichte.

Auf der Karte

Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck

Königstraße 42

23552 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.