In 94 Tagen

Bleibt bewegt! - Internationaler Frauentag 2022 mit Prof. Dr. Rita Süssmuth

Seit 1985 kämpft die Politikerin Prof. Dr. Rita Süssmuth für Gleichberechtigung über Parteigrenzen hinweg. Sie wirkte als Erziehungswissenschaftlerin, Ministerin und Bundestagspräsidentin. Mit Beteiligung des Frauenbüros Lübeck.

Seit 1985 kämpft die Politikerin Prof. Dr. Rita Süssmuth für eine "Republik der Frauen", für Gleichberechtigung über Parteigrenzen hinweg. Sie wirkte als Erziehungswissenschaftlerin, Ministerin und Bundestagspräsidentin. 1999 zog sie den Schluss "Feministin zu sein, ist das Mindeste, was eine Frau tun kann". Auch 2022 ist sie nicht verstummt: in einem neuen Buch fordert die 85-Jährige endlich echte "Parität" für Frauen hier und in Europa und einen engagierten Einsatz für Freiheit und Diversität.
Mit Musik und Lesungen feiern wir die Erfolge der letzten Jahrzehnte; eine Mehr-Generationen-Talkrunde diskutiert die "to dos" für eine selbstverständliche Politik der Geschlechter-Parität und Inklusion.
Ort: Kolosseum, Kronsforder Allee 25
Eintritt: 10,- € (Ermäßigung möglich); Karten sind erhältlich über www.luebeckticket.de und an verschiedenen Vorverkaufsstellen (siehe Presse)

Weitere Termine

Auf der Karte

Kolosseum Lübeck

Kronsforder Allee 25

23560 Lübeck

Deutschland


Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.