In 2 Tagen

Bildung, Stil und Toleranz - Erasmus, der Fürst der Humanisten

Mit Pastor Thomas Baltrock

Erasmus von Rotterdam (1469–1536) war der bedeutendste Humanist seiner Zeit. Bei seinem Tod in Basel hinterließ er zahlreiche Werke, darunter die erste kritische Ausgabe des griechischen Neuen Testaments, die Spottschrift Lob der Torheit und eine Sammlung antiker Sprichwörter. Vorgestellt werden einige Schriften sowie sein Leben in den Stürmen der Reformationszeit. 

St. Aegidien zu Lübeck
Aegidienkirchhof 1-3
23552 Lübeck

Auf der Karte

St. Annen-Museum

St. Annen-Straße 15

23552 Lübeck

Deutschland


Gut zu wissen

Weitere Infos
Terminübersicht: https://st-annen-museum.de/programm
Museumstartseite: http://st-annen-museum.de
Museumstartseite: http://st-annen-museum.de

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.