Heute

Ausstellung Gerd Rehme "Human?"

5.4. bis 14.4.24 / Ausstellung Gerd Rehme "Human?" Worum geht es Gerd Rehme in seiner Ausstellung "HUMAN?" Human im Sinne von "menschlich"? Oder im Sinne von "ethisch hochwertig"? In seinen neueren Bildern versucht Rehme dieser Frage nachzugehen, hinterfragt die Entwicklung im digitalen Bereich, vor allem aber die Entwicklung vom natürlichen Menschen zum künstlichen Wesen. Schon vor 3 Jahren, lange bevor der Begriff "Künstliche Intelligenz" in aller Munde war, setzte sich Rehme mit der Entwicklung von Software zu künstlicher Intelligenz künstlerisch ausein-ander. Die Folgen dieser Entwicklung sind noch nicht abzusehen, jedoch Anlass für Rehme, mit seinen Bildern aufzurütteln und zum Nachdenken anzuregen. Digitale Gesichtserfassung mit Einsatz von künstlicher Intelligenz zur Identifizierung wird bereits in einigen Staaten praktiziert, Waffensysteme mit künstlicher Intelligenz ohne eingebaute ethische Grenzen könnten bereits zum Einsatz kommen. Rehmes Bilder zu diesen Themen z.T. mit Computerbauteilen, die er in die Leinwand eingesetzt hat, sind Symbole des Wandels beim Naturwesen Mensch. Öffnungszeiten: Do/Fr 16 - 19 und Sa/So 13 - 18 Uhr

5.4. bis 14.4.24 / Ausstellung Gerd Rehme "Human?"



Worum geht es Gerd Rehme in seiner Ausstellung "HUMAN?" Human im Sinne von "menschlich"? Oder im Sinne von "ethisch hochwertig"? In seinen neueren Bildern versucht Rehme dieser Frage nachzugehen, hinterfragt die Entwicklung im digitalen Bereich, vor allem aber die Entwicklung vom natürlichen Menschen zum künstlichen Wesen.



Schon vor 3 Jahren, lange bevor der Begriff "Künstliche Intelligenz" in aller Munde war, setzte sich Rehme mit der Entwicklung von Software zu künstlicher Intelligenz künstlerisch ausein-ander. Die Folgen dieser Entwicklung sind noch nicht abzusehen, jedoch Anlass für Rehme, mit seinen Bildern aufzurütteln und zum Nachdenken anzuregen.



Digitale Gesichtserfassung mit Einsatz von künstlicher Intelligenz zur Identifizierung wird bereits in einigen Staaten praktiziert, Waffensysteme mit künstlicher Intelligenz ohne eingebaute ethische Grenzen könnten bereits zum Einsatz kommen. Rehmes Bilder zu diesen Themen z.T. mit Computerbauteilen, die er in die Leinwand eingesetzt hat, sind Symbole des Wandels beim Naturwesen Mensch.



Öffnungszeiten: Do/Fr 16 - 19 und Sa/So 13 - 18 Uhr

Weitere Termine

Auf der Karte

Arbeitsgemeinschaft Kulturtreibhaus
Holstentorplatz 1
23552 Lübeck
Deutschland

Tel.: 0451 8899700
E-Mail:

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.