Beethovens sechs Cellosonaten in zwei Konzerten, gespielt von Hartmut Leistritz (Klavier) und Troels Svane (Violoncello), Dr. Arne Jähner (Moderation). Konzert II (9.12.): Cellosonaten g-Moll op. 5 Nr. 2, D-Dur op. 102 Nr. 2 und Hornsonate F-Dur op. 17.

Beethovens sechs Cellosonaten in zwei Konzerten, gespielt von Hartmut Leistritz (Klavier) und Troels Svane
(Violoncello)

Auf der Karte

Villa Brahms
Jerusalemsberg
23568 Lübeck
Deutschland

Gut zu wissen

Was möchtest Du als nächstes tun?

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.