Lübeck Auslese

©Torsten Krüger
©Torsten Krüger

Umwege erhöhen die Ortskenntnis. Der Stadtspaziergang „Lübeck Auslese“ führt Sie vom Rathaus bis zum Marzipansalon im Café Niederegger. Eigentlich liegt dieser nur wenige Schritte vom Rathaus entfernt. Aber Sie sollen sich die lübsche Süßigkeit ja erst verdienen!

Dauer: ca. 45 Minuten ohne Besichtigung der Museen (keine geführte Tour)

Die Highlights dieser Tour:
Marienkirche, Buddenbrookhaus, Schiffergesellschaft, Jakobikirche, Burgkloster, Heiligen-Geist-Hospital, Museum Behnhaus/Drägerhaus, Willy-Brandt-Haus, Günter Grass-Haus, St. Katharinen, Rathaus
und Café Niederegger

Startpunkt Rathaushof

Durch den Rathaushof geht es zur Marienkirche, dem größten Backsteingebäude der Welt. Auf seiner Nordseite gelangen Sie zu einem stillen Platz mit vielen Bäumen. Gegenüber liegt das Buddenbrookhaus – einst von der Familie des Schriftstellers Thomas Mann bewohnt. Biegen Sie vor der Renaissance-Fassade nach rechts ab und gehen Sie bis zur Fußgängerzone Breite Straße. Lassen Sie sich vom Strom der Menschen nach links mitziehen bis zum Haus mit der Nummer 2 – imposanter Sitz der Schiffergesellschaft. Vis-à-vis lugt der Turm der Jakobikirche über die Kaufmannshäuser. Wenden Sie sich vor St. Jakobi auf der Kleinen Burgstraße nach Norden, Richtung Burgtor. Links davon liegt das Burgkloster, die bedeutendste Klosteranlage des Nordens.

Vorbei an großartigen Museen

Gehen Sie nun stadteinwärts, schlendern Sie die Große Burgstraße entlang bis zum Heiligen-Geist-Hospital, einem der ersten Krankenhäuser Europas im gotischen Stil. Weiter südlich erreichen Sie das Museum Behnhaus Drägerhaus mit seiner attraktiven Kunstsammlung. In direkter Nachbarschaft liegt das Willy-Brandt-Haus mit einer spannenden Ausstellung zum Leben des Politikers. Biegen Sie dann links in die Glockengießerstraße ein und Sie kommen zum Günter Grass-Haus.
Hier können Sie die vielfältigen Kunstwerke des Literaturnobelpreisträgers bewundern. Ein paar Schritte weiter sehen Sie schon die Katharinenkirche, deren Giebel drei berühmte Skulpturen von Ernst Barlach zieren. Folgen Sie nun der Königstraße bis zur Hüxstraße, Lübecks wunderschöner Einkaufsmeile. Biegen Sie nach rechts ab und gehen Sie auf – richtig, erraten! – das Rathaus zu. Davor biegen Sie nach links ab und sehen bereits das Café Niederegger mit dem Marzipansalon. Dort warten als Belohnung schon eine Tasse Marzipan-Cappuccino und die original Marzipan-Nusstorte auf Sie!

Downloaden Sie die den Stadtplan hier!

Tipp: Wenn Sie gerne den Überblick haben wollen: Besuchen Sie die Petrikirche und schauen sich die Stadt mit ihren 7 Türmen von oben an.