Schön, dass du da bist

IN LÜBECK GEBEN WIR AUFEINANDER ACHT

Lieber Gast,

Wir freuen uns, dich in Lübeck begrüßen zu können. Wir sind glücklich, dass dein Urlaub in Schleswig-Holstein unter den Stichworten Geimpft oder Genesen plus Getestet– die sogenannte 2G-Plus-Regel – bei der Übernachtung in Beherbergungsbetrieben und in der Gastronomie möglich ist. Aktuell sind einige Vorgaben zu beachten, die wir dir im Folgenden vorstellen möchten. Bis bald bei uns in Lübeck!

Die aktuellen Kontaktregeln in Schleswig-Holstein: Private Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen sowie im privaten Garten sind nur noch mit maximal zehn Personen möglich, außer wenn alle Teilnehmenden einem Haushalt angehören. Die Kontaktbeschränkungen von maximal zehn Personen gelten ab 4. Januar 2022 auch im öffentlichen Raum. Kinder unter 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt. Wenn bei den Zusammenkünften nicht sämtliche Teilnehmenden ab 14 Jahren geimpft, genesen oder von einer Impfung aus medizinischen Gründen ausgeschlossen sind, dürfen neben den Personen aus einem Haushalt höchstens zwei weitere Personen aus einem weiteren Haushalt teilnehmen.

Für Übernachtungsgäste in Beherbergungsbetrieben gilt eine verschärfte 2G-Regel, die sogenannte 2G-Plus-Regel. Hier muss zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis bei der Anreise ein negativer Coronatest vorgelegt werden. Das Ergebnis eines Antigen-Schnelltests darf maximal 24 Stunden alt sein, das Ergebnis eines PCR-Tests maximal 48 Stunden. Ausgenommen vom zusätzlichen Test sind >Geboosterte (ab Datum der Boosterung), > Geimpfte, die zwei Einzelimpfungen bekommen haben und nach der ersten, zwischen der ersten und der zweiten Impfung oder nach der zweiten Einzelimpfung genesen sind, > Zweifach Geimpfte, deren Impfung weniger als drei Monate zurückliegt und > Genesene, wenn die Corona-Infektion weniger als 3 Monate zurückliegt. Auch In der Gastronomie gilt aktuell die 2G-Plus-Regel. Im Einzelhandel gilt weiterhin die sogenannte 2G-Regel, – ausgenommen sind Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Drogerien und Apotheken, in denen lediglich eine Maskenpflicht gilt. Auch in öffentlichen Einrichtungen der Hansestadt Lübeck, z.B. wie Theater, Museen und Bibliothek gilt 2G. Das bedeutet, dass nur Geimpfte oder Genesene sich in Innenraumbereichen aufhalten dürfen.

Ausgenommen von 2G und 2G-Plus sind Kinder bis zur Einschulung und minderjährige Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, können mit Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und eines negativen Tests auch Angebote wahrnehmen, für die 2G-Regeln bzw. 2G-Plus gelten. Für die Teilnahme an (geschlossenen) beruflichen Veranstaltungen wie Tagungen und Seminaren gelten künftig grundsätzlich 3G-Regeln (genesen, geimpft oder getestet). Geimpfte und Genesene müssen (ab 16 Jahren) ihre Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf sie ausgestellt ist. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird grundsätzlich für alle Innenbereiche empfohlen.

Das kleine 1x1

Nutze die Testangebote

Wasche mehrmals am Tage deine Hände

Halte 1,5 m Abstand

Sei achtsam gegenüber anderen

Huste und niese in die Armbeuge

Achte auf Hinweise vor Ort wie z.B. zur Maskenpflicht

Verwende bereitgestellte Desinfektionsmittel

„Genesen, getestet, geimpft?“ Hab deinen Nachweis dabei.

Vermeide Händeschütteln

Was wären wir ohne all deine Fragen?

Besonders in dieser Zeit sind wir gerne für dich da und helfen dir weiter. Egal ob du Informationen zu der Öffnung von Restaurants brauchst, wissen möchtest, wo eine Maskenpflicht besteht oder aber einen Tipp für ein ruhiges Ausflugsziel brauchst – für all deine Fragen stehen wir dir mit unserem ganzen Team zur Verfügung.

Tourist-Information am Holstentor

Wir haben geöffnet und freuen uns sehr!
Mo.–Fr.: 10–15 Uhr
Sa.+So. geschlossen
info@luebeck-tourismus.de

Telefonisch erreichst du uns unter der 0451 8899700.

Bei allgemeinen Fragen zu Covid-19

Das Info-Telefon der Hansestadt Lübeck erreichst du montags bis freitags von 8–19 Uhr unter Tel. 0451 1222626.
Alternativ richte bitte deine Anfrage per Mail an corona@luebeck.de oder informiere dich auf der Website luebeck.de/corona­virus.

Für ärztlichen Rat im Kontext Covid-19

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist täglich und rund um die Uhr unter Tel. 116117 erreichbar und steht für alle die Gesundheit betreffenden Fragen im Zusammenhang mit dem Virus zur Verfügung.

Corona-Teststationen in Lübeck und Umgebung

Unten auf der Seite haben wir für dich eine aktuelle Übersicht aller Teststationen in der Lübecker Altstadt zusammengestellt. Es gibt darüber weitere Stationen in den anderen Stadteilen und in der Umgebung.

FAQ-Bereich

Kann ich meinen Urlaub in Lübeck verbringen?

Ja! Wir freuen uns, wenn du zu uns kommst. In Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und auf Campingplätzen gilt für Übernachtungsgäste die 2G-Plus-Regel, also geimpft oder genesen plus getestet, d.h. seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft oder seit mindestens 28 Tagen sowie maximal seit 3 Monaten genesen plus zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis ein negativer Coronatest. Das Ergebnis eines Antigen-Schnelltests darf maximal 24 Stunden alt sein, das Ergebnis eines PCR-Tests maximal 48 Stunden. Ausgenommen vom zusätzlichen Test sind >Geboosterte (ab Datum der Boosterung), > Geimpfte, die zwei Einzelimpfungen bekommen haben und nach der ersten, zwischen der ersten und der zweiten Impfung oder nach der zweiten Einzelimpfung genesen sind, > Zweifach Geimpfte, deren Impfung weniger als drei Monate zurückliegt und > Genesene, wenn die Corona-Infektion weniger als 3 Monate zurückliegt. Für Geschäftsreisende gilt die 3G-Regel – geimpft, genesen oder getestet. Jeder Übernachtungsgast einer Geschäftsreise muss – falls er keinen 2G-Nachweis vorlegt - bei Ankunft einen negativen Test vorlegen, der vor Reiseantritt erfolgt ist (max. 48 Stunden alt - Antigen-Schnelltest oder PCR). Ausgenommen von 2G-Plus sind Kinder unter sieben Jahre, ebenso minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, können mit Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und eines negativen Tests auch Angebote wahrnehmen, für die 2G-Plus-Regeln gelten. Bitte beachte: Du musst ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske wird grundsätzlich für alle Innenbereiche empfohlen.

Für weitere Infos zum Nachweis Genesen / Getestet / Geimpft klicke hier.
Informationen rund um das Thema Covid-19 und zu dem, was möglich ist, findest du auch du auf der Seite der Landesregierung.

Aktuelle Infos
Wie weise ich meinen Impfstatus oder Genesenenstatus nach?

Der Nachweis des Impfstatus wird durch Vorlage des Impfausweises oder einer Impfbescheinigung erbracht. Du kannst entweder deinen Impfausweis oder deine Impfbescheinigung mitführen und vorweisen, wenn du ein touristisches Angebot nutzen möchtest, das einen solchen Nachweis erfordert. Alternativ kannst du den elektronischen Impfnachweis über die Corona Warn-App verwenden.

Als genesen gilt eine Person, die eine SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht hat, die mindestens 28 Tage sowie maximal 3 Monate zurückliegt. Die 3-Monats-Regel hat das RKI vor kurzem neu festgelegt. Der Nachweis des Genesenenstatus wird durch ein entsprechendes PCR-Testergebnis mit Datumsangabe erbracht, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 3 Monate ist.

Bitte beachte: Du musst ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können

Wie sind die Regelungen für Campingplätze und Wohnmobil-Stellplätze?

Auch beim Übernachten auf dem Campingplatz gilt die 2G-Plus-Regel, also geimpft oder genesen plus getestet, d.h. seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft oder seit mindestens 28 Tagen sowie maximal seit 3 Monaten genesen plus zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis ein negativer Coronatest. Das Ergebnis eines Antigen-Schnelltests darf maximal 24 Stunden alt sein, das Ergebnis eines PCR-Tests maximal 48 Stunden. Ausgenommen vom zusätzlichen Test sind >Geboosterte (ab Datum der Boosterung), > Geimpfte, die zwei Einzelimpfungen bekommen haben und nach der ersten, zwischen der ersten und der zweiten Impfung oder nach der zweiten Einzelimpfung genesen sind, > Zweifach Geimpfte, deren Impfung weniger als drei Monate zurückliegt und > Genesene, wenn die Corona-Infektion weniger als 3 Monate zurückliegt. Ausgenommen von der 2G-Plus-Regel sind Kinder unter sieben Jahre, ebenso minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, können mit Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und eines negativen Tests auch Angebote wahrnehmen, für die 2G-Plus-Regeln gelten. Bitte beachte: Du musst ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen stehen zur Verfügung. Das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske wird grundsätzlich für alle Innenbereiche empfohlen.

Für die Wohnmobilstellplätze im öffentlichen Raum in Lübeck gilt eine maximale Aufenthaltsdauer von 24 Stunden, eine Vorab-Reservierung ist nicht möglich. Das Ordnungsamt kontrolliert die Einhaltung der Regelung verstärkt.

Weitere Infos
Darf ich als Tagesgast nach Lübeck reisen?

Wenn du nach Lübeck reisen möchtest, achte bitte darauf, keine „Hotspots“ mit zu vielen Menschen zu besuchen, die bewährten AHA-Regeln zu befolgen und überall deine Maske zu tragen, wo der empfohlene Mindestabstand von mind. 1,5 Metern zu Personen aus einem anderen Haushalt nicht eingehalten werden kann. Aktuell gilt in Innenraumbereichendie sogenannte 2G-Regel, d.h. nur vollständig Geimpfte oder Genesene erhalten Zutritt zu Indoor-Veranstaltungen und Einzelhandel – ausgenommen sind Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Drogerien und Apotheken, in denen lediglich eine Maskenpflicht gilt. Auch in öffentlichen Einrichtungen der Hansestadt Lübeck, wie z.B. Theater, Museen und Bibliothek, gilt die 2G-Regel – geimpft oder genesen. Bitte beachten: In der Gastronomie gilt aktuell die verschärfte 2G-Plus-Regel. Ausgenommen von der 2G- und 2G-Plus-Regelung sind Kinder unter sieben Jahre, ebenso minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, können mit Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und eines negativen Tests auch Angebote wahrnehmen, für die 2G-Regeln gelten. Bitte beachte: Du musst ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Grundsätzlich wird das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske für alle Innenbereiche empfohlen.

Was ist mit der luca App?

Aktuell besteht in Schleswig-Holstein keine Pflicht mehr zur Kontaktdatenerhebung im Outdoor-Bereich und ab März 2022 wird die Lizenz für die Luca-App in Schleswig-Holstein nicht verlängert. Aber du kannst natürlich nach wie vor freiwillig die CoronaWarnApp nutzen, um deine Kontakte nachverfolgbar zu machen.

Zur App
Wo besteht die Maskenpflicht?

In Einzelhandelsgeschäften gilt für Kund:innen aktuell die 2G-Regel – also geimpft oder genesen – und die Maskenpflicht. Ausgenommen von 2G im Einzelhandel sind Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Drogerien und Apotheken. Vorgeschrieben ist in jedem Fall das Tragen einer medizinischen Maske, empfohlen wird das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske. Grundsätzlich wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für alle Innenbereiche auch da empfohlen, wo es nicht vorgeschrieben ist. Auch an Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist von allen Anwesenden eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Für den ÖPNV gilt ebenfalls Maskenpflicht und die 3G-Regel . Hier wird ebenfalls das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske empfohlen. In Innenbereichen der Gastronomie besteht für Gäste, die sich nicht an ihrem festen Sitz- oder Stehplatz befinden, Maskenpflicht und generell 2G-Plus.

Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Kinder unter sieben Jahre und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können (mit Attest). Ausnahme für die Maskenpflicht gilt auch bei der Nahrungsaufnahme und beim Rauchen, sofern dies jeweils im Sitzen oder Stehen erfolgt.

Welche Regeln gelten in Restaurants und Cafés?

Es gilt für die Gastronomie aktuell die sogenannte 2G-Plus-Regel, also geimpft oder genesen plus tagesaktuell getestet, d.h. seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft oder seit mindestens 28 Tagen sowie maximal seit 3 Monaten genesen plus zusätzlich zum Impf- oder Genesenennachweis ein tagesaktueller negativer Coronatest. Ausgenommen vom zusätzlichen Test sind >Geboosterte (ab Datum der Boosterung), > Geimpfte, die zwei Einzelimpfungen bekommen haben und nach der ersten, zwischen der ersten und der zweiten Impfung oder nach der zweiten Einzelimpfung genesen sind, > Zweifach Geimpfte, deren Impfung weniger als drei Monate zurückliegt und > Genesene, wenn die Corona-Infektion weniger als 3 Monate zurückliegt. Gäste, die sich nicht an ihrem festen Sitz- oder Stehplatz befinden, müssen eine Maske tragen. Hier wird das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske empfohlen. Bitte beachte: Du musst ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Ausgenommen von der 2G-Plus-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Bescheinigung). Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, können mit Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und eines negativen tagesaktuellen Tests auch Angebote wahrnehmen, für die 2G-Plus-Regeln gelten. Bitte beachte die Einhaltung der AHA-Regeln. Aktuell gilt in gastronomischen Betrieben eine Sperrstunde ab 23 Uhr.

Was ist beim Museumsbesuch zu beachten?

In den LÜBECKER MUSEEN gilt Maskenpflicht (ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren) und die sogenannte 2G-Regel, d.h. nur vollständig Geimpfte oder Genesene erhalten Zutritt zu den Museen. Bitte beachte: Du musst bei der 2G-Regelung ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Nachweis). Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen ein Attest sowie einen negativen Antigen-Schnelltest.  Zu den digitalen Angeboten: www.die-luebecker-museen.de

Auch für das Europäische Hansemuseum. gilt die sogenannte 2G-Regel, d.h. nur vollständig Geimpfte oder Genesene erhalten Zutritt zum Hansemuseum. Zusätzlich zur 2G-Regel gilt auch im Hansemuseum Maskenpflicht (medizinischer Mund-Nasen-Schutz oder FFP2 o.ä.). Die Tickets sind ausschließlich online für ein festes Zeitfenster buchbar unter https://hansemuseum-eu.ticketfritz.de/. Bitte beachte: Du musst bei der 2G-Regelung ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Nachweis). Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen ein Attest sowie einen negativen Antigen-Schnelltest.

Digitale Angebote findest du unter www.hansemuseum.eu

Welche Regeln gelten in den Gottesdiensten?

In den Kirchen bzw. bei Treffen von Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften in geschlossenen Räumen muss beim Besuch der Veranstaltungen nicht zwingend der Nachweis Getestet, Geimpft oder Genesen erbracht werden. Bitte erkundige dich vor deinem Besuch über die jeweiligen Regelungen in deiner Kirche. Es können allerdings nicht mehr als die Hälfte der zur Verfügung stehenden Sitzplätze belegt werden und die Sitzplätze unmittelbar neben, vor und hinter den einzelnen Besucher:innen dürfen nicht oder nur mit einander nahestehenden Personen besetzt werden. Alle Personen, die sich nicht auf ihrem Sitzplatz befinden, müssen mindestens eine OP-Maske oder besser eine FFP2 Maske tragen und auch beim Gesang innerhalb geschlossener Räume besteht Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand von 1,5 m zu Personen, die keine Familien- oder Haushaltsangehörigen sind, unterschritten wird. Diese Regelung entfällt, wenn ausschließlich geimpfte, genesene und getestete Personen teilnehmen. Dazu zählen auch Kinder bis zum vollendeten siebten Lebensjahr und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden.

Der Aussichtsturm von St. Petri ist täglich von 11 bis 17 Uhr (Januar/Februar) geöffnet. Die Zahl der Gäste auf der Aussichtsplattform ist limitiert, daher habe bitte ein wenig Geduld, falls der Andrang groß ist. Im Kirchenraum und auf der Aussichtsplattform von St. Petri gelten die AHA- und die 2G-Regeln.

Welche Veranstaltungen finden in Lübeck statt?

Konzerte, Theater- und Kinovorstellungen finden mit der sogenannten 2G-Regel statt, d.h. vollständig Geimpfte oder Genesene erhalten Zutritt zu den Indoor-Veranstaltungen. Bitte beachte: Du musst bei der 2G-und 2G-Plus-Regelung ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Nachweis). Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen ein Attest sowie einen negativen Antigen-Schnelltest.

Zu den Events
Finden im Theater Lübeck Vorstellungen statt?

Im Theater Lübeck gilt die sogenannte 2G-Regel, d.h. vollständig Geimpfte oder Genesene erhalten Zutritt zu den Theater- und Konzertveranstaltungen. Als zusätzliche Schutzmaßnahme besteht zurzeit bei Veranstaltungen des Theater Lübeck für alle Besucher:innen für die gesamte Aufenthaltsdauer im Theater und in der Musik- und Kongresshalle in den Foyers und im Zuschauerraum Maskenpflicht (medizinische oder besser FFP2-Maske). Lediglich zum gastronomischen Verzehr darf die Maske abgenommen werden. Theater- und Konzertkarten können an der Theaterkasse oder unter www.theaterluebeck.de erworben werden.

Bitte beachte: Du musst ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist.

Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Nachweis). Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen ein Attest sowie einen negativen Antigen-Schnelltest.

Zum Theater Lübeck
Finden öffentliche Stadtführungen statt?

Ja, die öffentlichen Stadtführungen finden regelmäßig statt. Zur Teilnahme musst du einen 2G-Nachweis vorlegen. Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Bescheinigung). Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, können mit Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und eines negativen Tests auch Angebote wahrnehmen, für die 2G-Regeln gelten. Du hast die Möglichkeit, dich freiwillig mit der Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts über einen QR-Code für die Teilnahme zu registrieren. Treffpunkt: Tourist-Information am Holstentorplatz. Termine im Januar/Februar immer am Montag, Donnerstag, Freitag, Sonnabend und Sonntag um 11.00 Uhr. Dauer: ca. 2 Stunden, Kosten pro Person: € 12. Es dürfen maximal 25 Personen pro Führung teilnehmen. Bitte beachte die AHA-Regeln.

Mehr
Gibt es Führungen im Lübecker Rathaus?

Nein, die Rathausführungen finden zurzeit nicht statt.

Welche Regeln gelten bei Hafen- und Kanalrundfahrten?

Die Kanalrundfahrten mit der Quandt-Linie und Cityschifffahrt, die Splashtour Lübeck sowie die Wakenitz Schifffahrt finden regulär statt. In Innenbereichen an Bord gilt die sogenannte 2G-Regel, d.h. vollständig Geimpfte oder Genesene erhalten Zutritt. Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Nachweis). Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen ein Attest sowie einen negativen Antigen-Schnelltest. Bitte beachte: Du musst ab einem Alter von 16 Jahren deine Identität mit einem Lichtbildausweis nachweisen können, damit überprüft werden kann, dass der Nachweis tatsächlich auf dich ausgestellt ist. Grundsätzlich wird das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske für alle Innenbereiche empfohlen.

Kanalrundfahrt mit Stühff: Die Schifffahrten rund um die Altstadtinsel sind bis einschließlich 31.03.2022 eingestellt.

Weitere Informationen
Fährt die MS Hanse?

Zurzeit finden keine Abfahrten der Hanseschifffahrtslinie von Lübeck aus statt. Geplanter Start in die Saison: 26.März 2022.

Weitere Informationen
Stehen die E-Boote von Boat Now zur Verfügung?

Die E-Boote sind bis April 2022 in der Winterpause. Gutscheine sind weiterhin erhältlich.

Weitere Informationen
Was ist im Einzelhandel zu beachten?

In Einzelhandelsgeschäften gilt für Kund:innen aktuell die 2G-Regel – also geimpft oder genesen – und die Maskenpflicht. Ausgenommen von 2G im Einzelhandel sind Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Drogerien und Apotheken. Vorgeschrieben ist in jedem Fall das Tragen einer medizinischen Maske – also einer OP-Maske. Empfohlen wird das Tragen einer höherwertigen FFP2 oder KN95/N95 Maske.

Sind die Lübecker Schwimmbäder geöffnet?

Die Lübecker Hallenbäder - das Zentralbad, das Sportbad St. Lorenz und das Schwimmbad Kücknitz – kannst du gern besuchen, bitte beachte hier die 2G-Regelung – geimpft oder genesen. Ausgenommen von der 2G-Regel sind Kinder unter sieben Jahre und minderjährige Schüler:innen, die regelmäßig in der Schule getestet werden (mit Nachweis). Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen ein Attest sowie einen negativen Antigen-Schnelltest.

Die Freibäder Schlutup und Moisling sowie das Altstadtbad Krähenteich machen Winterpause bis Mai 2022.

www.luebecker-schwimmbaeder.de
Sind die Corona-Tests kostenlos?

In Schleswig-Holstein kann man sich einmal pro Woche kostenlos auf eine Corona-Infektion testen lassen (Antigen-Schnelltest).

++ Update vom 18. 1. 2022 ++

Umfangreiche Informationen findest du auf den Seiten der Landesregierung. Bitte beachte, dass wir für die Richtigkeit der Informationen keine Gewähr übernehmen können.

 

Teststationen in der Lübecker Innenstadt

Kohlmarkt Apotheke

Kohlmarkt 3 23552 Lübeck
Telefon: 0451 74414 
E-Mail: service@kohlmarkt-apotheke.de
Terminvergabe notwendig: nein
Barrierefrei: ja 
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 8 – 17.30 Uhr | Sa 10 - 17 Uhr

Teststation im HNO-Zentrum

Mühlenstraße 34-48 23552 Lübeck
E-Mail: info@hno-zentrum-luebeck.de 
Terminvergabe notwendig: nein 
Barrierefrei: nein 
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 7.15–19 Uhr, Sa 9–13 Uhr

Zur Teststation
Testzentrum Holstenstraße

Holstenstraße 30, 23552 Lübeck
E-Mail: coronatestzentrum-luebeck@freenet.de
Terminvergabe notwendig: nein
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9-19 Uhr, Sa u. So 10-19 Uhr

Coronazentrum Königstraße

Königstraße 41
23552 Lübeck
Öffnungszeiten: Mo-So von 08:00-18:00 Uhr
Barrierefrei: Nein
Termin erforderlich: Ja

Weitere Informationen
Teststation Holstentorplatz

Betreiber: cbaMED Lifecare
Holstentorplatz 1 23552 Lübeck
Telefon: 0451 20 97 5602
E-Mail: holstentor@coronatest-luebeck.de
Terminvergabe notwendig: gewünscht, aber nicht erforderlich
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9 - 19 Uhr, Sa & So 10 - 20 Uhr

Zur Teststation
Test-Späti

Clemensstraße 6
23552 Lübeck
Öffnungszeiten: Do-Sa von 16:00-00:00 Uhr
Barrierefrei: Ja
Terminvergabe notwendig: Nein
poc-test@st-dev.de

Weitere Informationen
Coronazentrum Zentralbad

Schmiedestraße 5 – 7, 23552 Lübeck
Terminvergabe notwendig: ja
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: täglich 8 - 20 Uhr

Zum Testzentrum

Weitere Testzentren in den Lübecker Stadtteilen

Apotheke Ziegelstraße

Ziegelstr. 9, 23556 Lübeck
Telefon: 045148663488
E-Mail: apothekeziegelstrasse22@web.de
Terminvergabe notwendig: ja
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Johanniter-Teststelle CITTI-Park Lübeck

Herrenholz 14, 23556 Lübeck
E-Mail: shso@johanniter.de
Terminvergabe notwendig: ja
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-16 Uhr

Zur Teststelle
Teststation Moislinger Allee

Betreiber: cbaMED Lifecare
Moislinger Allee 43 23558 Lübeck (ca, 15 Min. Fußweg vom Holstentor)
E-Mail: teststation@coronatest-luebeck.de
Terminvergabe notwendig: gewünscht, aber nicht erforderlich
Barrierefrei: nein
Öffnungszeiten: Mo + Do 8 - 13 Uhr

Zur Teststation
EcoCare Teststelle

Solmitzstraße 26, 23569 Lübeck
E-Mail: support@ecocare.center
Terminvergabe notwendig: nein
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo - Sa  9 - 18 Uhr

Zur Teststelle
Paracelsus Apotheke Gesundheitszentrum

Oberbüssauer Weg 6 23560 Lübeck
Telefon: 045130503770
E-Mail: c.tietz@ratdr.de
Internet:
https://www.paracelsus-apotheke-luebeck.de
Terminvergabe notwendig: ja
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: vom 23.- 29.12.2021 und 1.1.-9.1.2022 geschlossen
29. und 30.12. von 8-12 Uhr
Ab 10.1.2022: Mo, Di, Fr 8-13 Uhr und 15-17.30 Uhr Mi, Do 8.30-11.30 Uhr, Sa 9-12.30 Uhr

Johanniter-Teststelle Sana Kliniken

Kronsforder Allee 71-73, 23560 Lübeck
E-Mail: shso@johanniter.de
Terminvergabe notwendig: ja

Öffnungszeiten: Mo - So 7 - 15 Uhr

 

Zur Teststelle
Coronazentrum Campus Lübeck

Alexander-Fleming-Straße 1, 23562 Lübeck
Telefon: 01607892280
E-Mail: luebeck@coronatest-deutschland.de
Terminvergabe notwendig: ja
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8-20 Uhr

Zur Teststelle
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Ratzeburgerallee 160, 23538 Lübeck
E-Mail: jana.michel@uksh.de
Terminvergabe notwendig: ja
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 7-17 Uhr, Sa + So 7 - 10.30 Uhr und 13.30 - 17 Uhr, Feiertage 7 - 10.30 Uhr

Zur Teststelle
ACR-Teststation Kücknitz

Möllerung 11-13, 23569 Lübeck-Kücknitz
E-Mail: info@acr-test.de
Terminvergabe notwendig: nein
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8-21 Uhr, So 8-20 Uhr

Zur Teststelle
Testzentrum Von-Morgen-Straße

Betreiber: Deutsches Rotes Kreuz
Von-Morgen-Straße 3 23562 Lübeck (ca. 20 Min. Fußweg vom Parkplatz Kanalstraße)
Internet: www.drk-luebeck.de/aktuelles/spalte-1/aktuelles/corona-meldungen.html
E-Mail: testzentrum@drk-luebeck.de
Terminvergabe notwendig: nein
Barrierefrei: nein
Öffnungszeiten: Mo bis So 13 – 18 Uhr

Zum Testzentrum
Teststation Wesloe-Famila

Betreiber: cbaMED Lifecare
Wesloer Landstraße 50-70, 23566 Lübeck-Wesloe
Internet: http://wesloe.cbamed.de​​​​​​​ 
E-Mail: info@cbamed.de
Terminvergabe notwendig: gewünscht, aber nicht erforderlich
Barrierefrei: ja
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 12 – 18 Uhr

Weitere Testzentren gibt es an vielen Orten in der Region.

Lübeck für Zuhause

Erleben Lübeck zum Lesen und Hören, wenn du gerade nicht zu uns kommen kannst! Tauche ein in Geschichten, Kurioses und Neues! Im Magazin “Lübecker Zwischenzeilen” kommt die Hansestadt zu dir. Wo immer du bist.

Du benutzt offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um dir unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.