Bürgerakademie



Von Bürgern für Bürger
– diese Mentalität zeichnet die Lübecker seit jeher aus. Das Heiligen-Geist-Hospital am Koberg ist ein gutes Beispiel dafür.

Die Bürgerakademie Lübeck ist ein freiwilliger Zusammenschluss von über 140 Lübecker Akteuren in Zusammenarbeit mit der Hansestadt Lübeck, koordiniert durch die Volkshochschule Lübeck. Unter dem Motto „Alles, was hilft, die Welt zu verstehen“ lädt sie zu Veranstaltungen ein, in denen wissenschaftliche Themen für die breite Bevölkerung verständlich aufbereitet werden.

Zum Hansetag und im Vorwege der Eröffnung des Europäischen Hansemuseums im Jahr 2015 fördert die Bürgerakademie Lübeck mit der Auszeichnung für den Preis der Bürgerakademie herausragende Ideen mit Vorbildwirkung und Innovationspotenzial zum Thema „Hanse“. Lassen Sie sich inspirieren und besuchen Sie die Begleitausstellung Im Museum „Haus Hansestadt Danzig“ mit einigen ausgewählten Projekten oder erleben Sie die Programmpunkte ganz hautnah.

Hanse filmreif
Im Jahr 2014 steht zum zweiten Mal das Thema "Hanse " im Fokus der Ausschreibung zum Preis der Bürgerakademie Lübeck. Diesmal sind alle Besucher des Hansetags eingeladen, ihre persönliche Vorstellung des Begriffs Hanse in Form eines Films festzuhalten. Dazu können zum Beispiel Ereignisse rund um den Hansetag gefilmt werden. Im Vorteil sind all diejenigen, die es schaffen, einen Blick in die Zukunft der Hanse zu verdeutlichen, zumindest wenn es nach der Jury geht. Dem Sieger winken satte € 1000,-.

Detaillierte Informationen unter www.bildung.luebeck. de/jung-und-alt/ buergerakademie.