News

31|05|2013

PASSAT Ahoi! - Aus dem Schiffstagebuch der PASSAT

Willkommen an Bord! In jungen Jahren gehörte Uwe Hansen als Schiffsjunge, Decksmann und Leichtmatrose zur Besatzung der Viermastbark PASSAT, heute erzählt er als erfahrener und weitgereister Seemann gemeinsam mit dem Travemünder Hobby-Historiker Wolf Rüdiger Ohlhoff die spannende Geschichte des berühmten „Flying-P-Liners PASSAT“, der bereits über 100 Jahre alt ist.

 Der Vortrag über die „alte Lady“, Baujahr 1911, findet direkt an Bord des Viermasters im Passathafen in Travemünde statt. Die Veranstaltung wird begleitet von live gesungenen Shanties und ca. 90 Original-Lichtbildern, die von Mitgliedern der Mannschaft auf den drei letzten Reisen 1956 und 1957 gemacht wurden. Eine kleine Spezial-Schiffsführung rundet den spannenden Reisebericht ab. Hansen beschreibt die Salpeterfahrt der PASSAT nach Chile, die Internierungszeit nach dem 1. Weltkrieg, seine Fahrenszeit von 1932-1951 unter der Flagge des finnischen Reeders Gustaf Eriksson und die Zeit als Ausbildungssegler der Deutschen Handelsmarine von 1952 – 1957 bis zum letzten Liegeplatz der Viermastbark in Travemünde.

Veranstaltungstermine montags am 03. und 17. Juni, 01., 15. und 29. Juli, 05. und 26. August, Beginn jeweils um 18.30 Uhr. Eintritt pro Person: 8,00 Euro, ermäßigt: 6,00 Euro. Karten sind im Vorverkauf im Welcome Center im Travemünder Strandbahnhof, Bertlingstraße 21, sowie an der Abendkasse an Bord erhältlich. Weitere Infos unter Tel. 0451-88 99 700.

Quelle: LTM