Geschichte

1000 Jahre Stadtgeschichte: Lübeck wurde im Jahre 1143 als erste „abendländische Stadt an der Ostseeküste" gegründet. Gehen Sie hier auf Zeitreise und erfahren Sie mehr über Ihre Entwicklung zur „Königin der Hanse“. 

819            

Erste slawische Burganlage von Alt-Lübeck am Zusammenfluss von Trave und Schwartau                               

1138

Zerstörung von Alt-Lübeck durch aufständische Slawen

1143

Graf Adolf II von Schauenburg und Holstein erhebt an der Trave eine Kaufmannssiedlung zur deutschen Stadt Lübeck

1159

Überlassung Lübecks an Herzog Heinrich den Löwen

1160

Verlegung des Bischofssitzes nach Lübeck und in Folge Baubeginn der großen Kirchen: Dom – St. Marien – St. Petri

1226

Kaiser Friedrich II. verleiht Lübeck das Reichsfreiheitsprivileg

1349–1350

Erste Pestepidemie in ganz Nordeuropa

1358

Erster Hansetag in Lübeck, der Ausdruck „Städte von der deutschen Hanse“ wird erstmals urkundlich belegt

1370

Frieden von Stralsund nach zwei siegreichen Kriegen gegen Dänemark

1669

Neun Städte der deutschen Hanse treten zum letzten Mal in Lübeck zusammen. Lübeck, Hamburg und Bremen bleiben als Freie und Hansestädte die Erben der Hanse bis ins 20. Jahrhundert.

1806–1813

Französische Besatzung

1815–1866

Lübeck ist Mitglied des Deutschen Bundes

1866

Eintritt in den norddeutschen Bund

1871

Die Freie und Hansestadt Lübeck wird Gliedstaat des Reiches

Um 1900

Lübeck beginnt, eine eigene Industrie aufzubauen und entwickelt sich zu einer Handels- und Industriestadt

1937

Die Reichsfreiheit Lübecks endet, Eingliederung in die preußische Provinz Schleswig-Holstein

1942

In der Nacht zum 29. März wird etwa ein Viertel der historischen Altstadt zerstört

ab 1949   

Der Wiederaufbau Lübecks und die erfolgreichen Bemühungen, die historische Altstadt zu erhalten, lassen die Stadt international als Musterbeispiel der Denkmalpflege gelten.

1987

Die Lübecker Altstadt wird zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt

2012

Lübeck trägt seit 25 Jahren den Titel UNESCO Weltkulturerbe

 

 

Bildschön

Lübeck anschaulich:

Geschichte erleben in einer alten Stadt Heinz-Joachim Draeger, Convent Verlag ISBN 978-3-934613-48-5 € 18,50 (Bildband)

Sagenhaft

Sagen und Märchen aus Lübeck

Gundula Hubrich-Messow, Husum Druck- und Verlagsgesellschaft ISBN 978-3-89876-045-4 € 6,95

Kriminell

Rungholts Ehre: Historischer Kriminalroman

Derek Meister, Blanvalet Taschenbuch ISBN 978-3-442-37484-7 € 9,95

Zum Seitenanfang