Audio-Visueller Stadtrundgang & App

©Jens König
©Jens König

Mit dem iGuide begeben sich die Gäste auf eine unterhaltsame Zeitreise durch die Geschichte der schönen Hansestadt Lübeck, der einstigen Königin der Hanse.

Begleitet von dem Lübecker Christoph Jensen und seiner Studienkollegin Julia Weber entdecken sie bei ihrer Audioführung auf ihrer Route mit 20 Stationen ganz individuell die interessantesten Sehenswürdigkeiten und spannenden Lübschen Besonderheiten. Das weltberühmte Holstentor, die Marienkirche und das Buddenbrookhaus liegen ebenso auf ihrem Weg durch die einmalige Welterbekulisse wie das Museumsquartier St. Annen, der Niederegger-Marzipansalon und das historische Rathaus. Wenn man pflastermüde geworden ist, kann die Tour durchaus auch ganz entspannt in einem Cafè sitzend mit dem itour System gehört und gesehen werden.

Die Ausleihe der zweisprachigen Tour in Deutsch und Englisch kostet bis zu 3 Stunden 7,50€, die Gebühr für die Tagesausleihe beträgt 10,00 €. Erhältlich gegen Abgabe eines gültigen Lichtbildausweises als Pfand  im Welcome Center Lübeck am Holstentorplatz. Ein Doppelstecker (€ 2,50) macht es möglich, dass Sie auch zu zweit ein Gerät nutzen können.

Der audio-visuelle Stadtrundgang ist auch als App im Apple App-Store sowie für Android-Nutzer im Google Play Store kostenfrei verfügbar.

Welcome Center

Wenn Sie ein Ticket für eine Veranstaltung in der Musik- und Kongresshalle benötigen, sind wir Ihnen gerne behilflich.

Für viele Veranstaltungen können wir Ihnen ein Ticket buchen und helfen Ihnen gerne mit weiteren Informationen.

Sehenswürdigkeiten

Erkunden Sie die vielen Sehenswürdigkeiten auf der Lübecker Altstadtinsel.

Es geht vom Holstentor über das Rathaus bis zum Burgtor - dazwischen genießen Sie Naschereien von Niederegger. Öffnungszeiten und Infos gibt‘s hier.

Cafés auf der Altstadtinsel

Eine Stadtführung macht hungrig und durstig.

Auf der Altstadtinsel laden Sie zahlreiche Cafés ein. Lassen Sie bei einem Besuch in einem der hübschen Cafés die vielen Eindrücke noch einmal Revue passieren.

Zum Seitenanfang