Tour 2: Lübeck-Rothenhusen ca. 24 km

©Shutterstock
©Shutterstock

Immer das Wasser im Blick! Die Tour entlang des Elbe-Lübeck-Kanals ist eine der beliebten Radstrecken rund um Lübeck.

Vom Parkplatz Finkenstraße fahren Sie in die Lachswehrallee links am Restaurant Lachswehr vorbei zum Wasser und radeln dann rechts auf dem Rad- und Wanderweg immer am Kanal entlang bis Berkenthin. Hinter der Schleuse Berkenthin überqueren Sie auf der Fußgängerbrücke den Kanal, fahren dann an der Kirche vorbei und biegen rechts in die Ratzeburger Straße (B 208) ab.

Sie fahren anschließend in den Disnacker Weg, bis die Asphaltierung endet, und wählen dann den Schotterweg durch den Wald, anschließend wieder einen Asphaltweg und dann eine Kopfsteinpflasterstraße, immer in Richtung Groß Disnack. Am Ortsende halten Sie sich links und nach ca. 50 m biegen Sie nach rechts Richtung Holstendorf ab. Kreuzen Sie die Hauptstraße hinter dem Bahnübergang Pogeez und am Ende die Straße Immenberg. So erreichen Sie einen schmalen Pfad zum Ratzeburger See.

Fahren Sie links auf dem Wanderweg am Seeufer entlang Richtung Rothenhusen. Für die Rückfahrt wählen alle, die noch Energie haben, den Dräger-Wanderweg (zusätzlich 15 km). Alle anderen fahren mit dem Schiff ab Rothenhusen über den Ratzeburger See. Von dort fährt stündlich die Bahn nach Lübeck.

Download: Karte plus Beschreibung

Tipp: Eine Schifffahrt auf dem Ratzeburger See sollte man unbedingt gemacht haben!